Was ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft?

Eine Kapitalverwaltungsgesellschaft legt einen Fonds auf, das heißt sie gründet ihn. Außerdem ist sie für die Verwaltung des Fonds zuständig. Dazu gehört z. B. das Risikomanagement, die Berichterstattung sowie die Fondsbuchhaltung. Diese Aufgaben übernimmt bei Der Zukunftsfonds die Universal-Investment-Gesellschaft mbH.