Die Zahlen der Verdienstübersicht stammen von Business Insider und Forbes, und erschienen in Deutschland zuerst auf T3n.