© Niels Steeman/ Unsplash
Mittagsbriefing

Steuerfrei ab Montag, Pocher kauft Becker-Pokal, Beate Uhse wieder pleite

Blanke Beate: Beate Uhse ist wieder pleite. Der erste Wiederaufbau nach 2017 sei gescheitert und nun habe die Beate-Uhse-Gruppe mit ihren drei Tochterunternehmen erneut Insolvenz anmelden müssen, so die Wirtschaftswoche. „Steuerzahlergedenktag": Steuerzahler wirtschaften ab kommendem Montag in die eigene Tasche, berichtet die FAZ. Gehälter seien bis zum 15. Juli gänzliche Steuergelder, ab diesem Tag fließen dann die Löhne komplett aufs eigene Konto. Allerdings nur rein rechnerisch. Teurer Seitenhieb: Oli Pocher ersteigert Trophäen von Boris Becker. Der Erlös von knapp 25.000 Euro soll Becker beim Schuldenausgleich helfen, doch t-online vermutet andere Intentionen bei Pocher.

Noch mehr Zaster