© Unsplash
Ab 137 Euro zu haben und 7 Kilo schwer

Popstar Rihanna veröffentlicht Biografie in drei Editionen

von Melanie Steck

Popstar Rihanna (31) veröffentlicht ihre Autobiografie – und die ist neben einer exklusiven Foto-Review auf das Leben der Sängerin vor allem eines: Teuer!

100.000 Euro pro Stück – Gold und Marmor inklusive!

137 Euro soll das 500 Seiten dicke und sieben Kilogramm schwere Buch kosten – in der billigsten Version. Denn die Sängerin überrascht ihr Fans mit insgesamt drei Editionen. Neben der herkömmlichen Variante gibt es zwei Luxus-Auflagen, deren Exemplare Halterungen aus Gold und Marmor haben. Obwohl sie mit einem Preis von über 100.000 Euro pro Stück einen ziemlich teuren Einblick in das Leben der Sängerin gewähren, sind die Luxus-Exemplare bereits vergriffen.

Exklusive Bilder und private Einblicke

Woran das liegt? Vermutlich an den sexy Fotos der exotischen Schönheit, die bisher noch kaum jemand zu sehen bekommen hat. Alle Ausgaben enthalten um die 1.000 exklusive Bilder der Sängerin, die neben ihrer Kindheit auf Barbados und ihren Anfängen im Musik-Geschäft auch exklusive Tour-Momente sowie Freunde und Familie zeigen.

Auf Instagram teilte der Popstar erste Einblicke in ihr Buch und schrieb dazu: „Über fünf Jahre habe ich daran gearbeitet. Ich freue mich unglaublich, die Sammlung dieser Erinnerungen endlich mit euch zu teilen.“

Wer sich das Buch für 137 Euro leisten möchte, hat noch etwas Zeit zum Sparen. Der Fotoband mit dem Titel „Rihanna“ soll am 24. Oktober erscheinen.

ein Artikel von
Melanie Steck
Melanie Steck
Melanie Steck (Jahrgang 1983) kann nicht gut mit Geld umgehen. Als Autorin für Zaster möchte sie daher ihr Verhältnis zu Geld nachhaltig verbessern. Melanie Steck ist seit 13 Jahren Journalistin, arbeitete u.a. bei BILD.

Noch mehr Zaster