© Pixabay
Mittagsbriefing

Online-Händler ändern Preise im Minutentakt

Mal billig, mal teuer: Online-Händler gaukeln den Kunden laut Stiftung Warentest mit permanenten Preisänderungen Schnäppchen vor oder setzen sie unter Zeitdruck, informiert die „Süddeutsche Zeitung“. Bayern pumpen sich für den Autokauf im Schnitt deutlich mehr Geld als die Sachsen – bundesweit sind es 14.425 Euro, wie aus einem Ranking der „Bild“ hervorgeht. Und: Geschenke zum Dienstjubiläum gehören laut Expertenmeinungen zu Recht zum guten Ton. Sie sollten aber mit Bedacht gewählt sein, damit die Wertschätzung auch persönlich rüberkommt, erklärt die „Wirtschaftswoche“.

Noch mehr Zaster