Okay, zugegeben: Das passende Geschenk zur Geburt des Sprösslings von Freunden oder Verwandten ist oft gar nicht so schwer auszumachen. Mal schenkt man rosa Kleidchen, mal sind es blaue Lätzchen, oder ganz schlicht und elegant ein Strauß Blumen. Doch im Fall dieser liebevoll gefalteten Origami-Schühchen aus zwei 50-Euro-Noten kommt das Geschenk besonders raffiniert daher – und bietet dem Elternpaar mehr Entscheidungshoheit und Spielraum für eigene Wünsche.

Sie benötigen:

  • zwei gleich große Banknoten
  • ein weißes, dünnes Geschenkband (für Maschen)
  • … und eine kleine Portion Geschick!

Hier sehen Sie, wie die süßen Schuhe gefaltet werden: