© Unsplash
In wenigen Klicks zur Berufung

Mit Videostorys zum passenden Studium und Traumjob!

von Christoph Masurek

Der Eintritt ins Berufsleben oder Studium kann wegen des überwältigenden Angebots an Möglichkeiten schnell zur Überforderung werden. Deswegen stellt dir die Webseite whatchado.com in Videos Menschen vor, die dir erklären, womit sie sich in ihren Jobs und Studiengängen beschäftigen. Das Portal richtet sich sowohl an Schüler und Studenten als auch an Berufstätige.

Auf whatchado.com kannst du dir in Videostorys ansehen, was dich in den unterschiedlichen Studiengängen und Berufen erwartet - und was am besten zu dir passt. Dabei soll dir das Angebot helfen, Orientierung im Dschungel der Arbeits- und Studienwelt zu finden. Mittlerweile finden sich auf der Webseite über 7.000 Videoclips, mit denen du dir einen Eindruck von den zahlreichen Möglichkeiten machen kannst. Damit du dir aber nicht alle anschauen musst, um herauszufinden was zu dir passt, gibt es eine Matching-Funktion, die das für dich übernimmt. Tinder lässt grüßen.

Vom Bautechniker bis zum YouTuber: die Vielfalt der präsentierten Jobs ist groß - genau so wie die Expertise der Teilnehmer. Sogar der ehemalige österreichische Bundespräsident erklärt, worauf es in seinem Job ankommt. Die kostenfreie Plattform, die keine Registrierung oder Anmeldung erfordert, wurde 2011 in Österreich gegründet und leitet ihren Firmennamen aus der englischen Frage "What do you do?" ab.

It's a Match!

Und so funktioniert es: in 14 kurzen Fragen kannst du angeben, was dir in einem künftigen Studium oder Job wichtig ist. Möchtest du lieber viel reisen oder dich gerne an einem festen Arbeitsplatz aufhalten? Hast du gerne Kontakt zu Kunden oder brauchst du eher deine Ruhe? Bist du in deiner Karriere offen für Veränderungen?

Im Anschluss des Fragebogens werden dir deine Matches präsentiert - also die Jobs und Studiengänge, die deinen Wünschen am meisten entsprechen. In circa fünfminütigen Videoporträts stellen dir Menschen aus der Praxis ihre Tätigkeiten vor. So entschlüsselst du, was sich hinter komplizierten Titeln wie "Senior Manager of Candidate Relations Engineering" oder "E-Discovery-Analyst" verbirgt. Darüber hinaus bekommst du aber auch wertvolle Hinweise dazu, welche Qualifikation und Voraussetzungen du mitbringen solltest, um deinen Traumjob oder Studium zu ergreifen.

Kollegen gesucht

Doch nicht nur Suchende können von whatchado profitieren. Auf der Plattform haben auch Betriebe die Möglichkeit für einen Arbeitsplatz im eigenen Haus zu werben. So haben bereits fast 400 Unternehmen und Bildungseinrichtungen das Angebot genutzt, um potentiellen Nachwuchs auf sich aufmerksam zu machen. Neben der Präsentation von Ausbildungsberufen und Karrierechancen, stellen die Firmen auch Anreize wie zum Beispiel Sabbaticals oder kostenfreies Mittagessen vor.

Schließlich ist der Wettbewerb um qualifizierte Kollegen umkämpft. Aufgrund des Fachkräftemangels und des demographischen Wandels sind viele Unternehmen darauf angewiesen, attraktive Arbeitsumfelder zu schaffen. Vielleicht sogar so attraktiv, dass es zu einem Match mit dir passt!

ein Artikel von
Christoph Masurek
Christoph Masurek
Christoph studiert Politikwissenschaften in Wien und sucht noch immer vergeblich nach der Geschäftsidee, die sein Leben sowohl erleichtert als auch bereichert.

Noch mehr Zaster