© Screenshot
Immobilie der Woche

Ein Baumhaus wie ein Ufo

von Franziska Zimmerer

Zelte, Baumhäuser, Hundehütten – sie alle bieten ein Dach über dem Kopf, doch was kostet der Platz im Trockenen? Bei ZASTER stellen wir Ihnen heute die Immobilie der Woche vor: Ein Ufo-Baumhaus-Haus.

„Völlig losgelöst von der Erde schwebt das Raumschiff, völlig schwerelos...“

Wer möchte sich nicht so fühlen oder noch besser leben?

Wer sich danach sehnt, sollte das tschechische Architekturbüro Sepka Architekti beauftragen. Denn das Prager Architektenteam hat im Jahr 2016 ein Baumhaus in der Form einer Orchidee erschaffen, was online jedoch als Ufo-Haus gefeiert wird. In der eher schnöden Einfamilienhausidylle in Prag ist dieses Orchideen- oder eben Ufo-Haus jedenfalls der totale Hingucker.

© Screenshot

Das unbekannte Wohnobjekt ist 80 Quadratmeter groß und ausschließlich aus Holz gebaut. Die Fassade besteht aus wasserabweisendem Polyurethan. Ufo-Charakter bekommt die Immobilie dank eines Dachfensters, durch das vorbeziehende Sterne, Planeten und andere Himmelskörper beobachtet werden können. Über den Preis für das Objekt schweigen sich die Architekten leider aus.

Mehr Bilder und Informationen zum „House in the Orchard“

© Screenshot

Bildquelle: Screenshot/sepkaarchitekti

Bisher erschienen:

Noch mehr Zaster