© Unsplash
Mittagsbriefing

Bundesliga wird teurer, Deutschlands Wirtschaft schwächelt, Britney Spears verprasst Vermögen

Dauerkarten für Bundesligaspiele sind im Schnitt um 6,3 Prozent teurer geworden, Tageskarten sogar um 11,4 Prozent, schreibt Sport1. Auch Fanartikel und Trikots seien für die kommende 57. Saison preislich erhöht worden. Keine Spur von Erhöhung zeigt dagegen die deutsche Wirtschaft: Gegenüber dem Vorquartal ist das BIP um 0,1 Prozent zurückgegangen, so die Zeit. Grund dafür sei der stagnierende Außenhandel, die Kauffreude der Verbraucher hält weiter an. Ebenfalls kauffreudig zeigt sich Britney Spears, die laut Stern im letzten Jahr rund 357.000 Euro ausgegeben haben soll. Bei einem Gesamtvermögen von 52 Millionen Euro wirkt sich das allerdings nicht allzu drastisch aus.

Noch mehr Zaster