© Unsplash
Auch Upcycling hat Grenzen

Augen auf beim ebay-Kauf - diese Produkte gehen gar nicht!

von Isabella Müller-Reinhardt

Klamotten, Taschen und Möbel müssen nicht immer neu - aus Liebe zur Umwelt und zum Portmonee. Doch auch bei Second-Hand gilt: Manche Sachen kommen nicht in die Tüte!

Schnäppchen, sparen, schön und gut. Second-Hand? Klar aber nicht immer!
Dinge die man sich niemals bei Ebay und Co gebraucht kaufen sollte...

1
Matratzen

Bettwanzen, Milben? Dann lieber Rückenschmerzen von einer günstigen, aber dafür neuen Pups-Schweiß-Urin-flecken-freien Matratze.

2
Schuhe

Bitte selber einlatschen. Und nein, Febreze schützt nicht vor Pilzen.

3
Thermomix

Ein neuer Stabmixer und ein Kochkurs sind weitaus günstiger.

4
Dieselautos

Mainz, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, Berlin... noch Fragen?

5
Teppiche

Auch nicht aus einem tierfreiem Nichtraucherhaushalt.

6
Medikamente

Bei Risiken und Nebenwirkungen sollten Sie immer Ihren Arzt oder Apotheker fragen. Gerade bei kleinen, blauen Pillen....

7
Kosmetika

Keime -> Juckreiz -> Pickel -> Ausschlag -> Krätze -> Hautarzt! Nein, Danke.

8
Unterwäsche, Strümpfe

Es sei denn man hat irgendeinen Fetisch diesbezüglich.

9
Spielzeug ab 18

Dann doch lieber selbst Hand anlegen.

10
Louis Vuitton Taschen

Garantiert original Made in China

11
Polstersofa

Wer weiß, was da schon für Unfälle passiert sind.

12
Staubsauger

Schon mal ein fremdes Rohr gereinigt?

13
Fahrradhelme

Hier gilt ganz klar Sicherheit vor Geiz!

ein Artikel von
Isabella Müller-Reinhardt
Isabella Müller-Reinhardt

Die in Madrid aufgewachsene Münchnerin arbeitet seit mittlerweile mehr als zwanzig Jahren als Sportmoderatorin für verschiedene deutsche und englische Fernsehsender. Zu den Stationen Müller-Reinhardts zählen unter anderem ARD, ITV, Sport1, Sky und Arena. Zudem plaudert sie in einem Podcast über „Weiberkram“ und schreibt diverse Sportkolumnen.

Noch mehr Zaster