Sparbuch

0,3% 1

Das sind die Fakten

  • flexible Ein- und Auszahlungen

  • flexible Laufzeit

  • keine Verwaltungsgebühr

  • keine Wertschwankungen

  • Einlagensicherung

Der Zukunftsfonds.

Unser Ziel:

2-4% 2

Rendite nach Kosten

Das sind die Fakten

  • flexibler Kauf und Verkauf von Fondsanteilen

  • flexible Laufzeit

  • keine Kündigungsfrist

  • Verwaltungskosten von 1,4 %

  • unterliegt Wertschwankungen

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise.

Festgeldkonto

1% 3

Das sind die Fakten

  • keine flexiblen Ein- und Auszahlungen

  • keine flexible Laufzeit

  • keine Verwaltungsgebühr

  • keine Wertschwankungen

  • Einlagensicherung

Jetzt online registrieren, damit sich Sparen wieder lohnt!

  • 1

    Quelle: Bundesbank https://www.bundesbank.de/Reda...

  • 2

    Es handelt sich um eine Zielsetzung. Sie gibt den Jahresdurchschnitt des Fonds nach Kosten als Prognose wieder. Diese unterliegt Schwankungen. Die Erreichung diese Zieles kann nicht garantiert werden. Denn die Vermögensanlage in Kapitalmärkte ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Vermögensanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bitte beachten Sie hierzu unsere Risikiohinweise. Erfahren Sie mehr über die mögliche zukünftige Wertentwicklung. Diese Prognose ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung des Zukunftsfonds. Sie sollten sich deshalb nicht auf diese verlassen. Die Angabe der erwarteten durchschnittlichen Renditebandbreite von 2%-4% ist eine durchschnittliche erwartete Rendite für einen Anlagezeitraum von fünf Jahren in einem normalen Szenario. Die Bandbreite der möglichen Verluste in eine schlechten Szenario über denselben Zeitraum liegt bei -1% bis -3%. Die Bandbreite der möglichen Renditen in einem besonders guten Szenario über den selben Zeitraum liegt bei 7% - 9%. Die Angabe der durchschnittlichen Renditen ist annualisiert. Das bedeutet, dass diese Rendite nicht notwendigerweise in jedem einzelnen Jahr erwirtschaftet wird, sondern der Zukunftsfonds in der Zwischenzeit auch Wertschwankungen unterliegen kann. Dies kann dazu führen, dass in einzelnen Jahren auch Verluste erzielt werden. Mehr zu den Grundlagen dieser Prognose zur künftigen Wertentwicklung erfahren Sie unter www.der-zukunftsfonds.de/erlaeuterungen-zur-moeglichen-zukuenftigen-wertentwicklung. Ihre Kapitalanlage im Zukunftsfonds ist mit Risiken verbunden und es kann zum Verlust des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Risikohinweise unter http://www.der-zukunftsfonds.d... Den aktuellen Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen für Der Zukunftsfonds erhalten Sie in deutscher Sprache bei der Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Theodor-Heuss-Allee 70, 60486 Frankfurt am Main oder im Internet unter www.universal-investment.com/der-zukunftsfonds.

  • 3

    Quelle: Bundesbank https://www.bundesbank.de/Reda...

Risikohinweis

Jede Anlage ist mit Risiken verbunden. Folgende Risiken sollten Sie vor einer Anlage in Der Zukunftsfonds beachten:

  • Die Anlageziele des Fonds können nicht garantiert werden, d.h. der Anteilspreis kann auch unter den angestrebten Wert fallen.
  • Der Wert der Fondsanteile hängt von den Werten der einzelnen Anlagegegenstände, die für den Fonds erworben werden, ab. Diese Werte unterliegen kurs- und marktbedingten Wertschwankungen. Veräußern Sie Ihre Anteile zu einem Zeitpunkt, in dem der Wert der Fondsanteile gegenüber dem Zeitpunkt des Anteilerwerbs gefallen sind, können Sie Ihr in den Fonds investiertes Kapital teilweise oder in Einzelfällen sogar ganz verlieren.
  • Da der Fonds auch in Fremdwährungen investiert, besteht die Möglichkeit von Verlusten, die aus einer Veränderung der Wechselkurse resultieren können.
  • Aus der Anlage des Fonds können sich Liquiditätsrisiken ergeben, die, wenn sie sich realisieren, dazu führen können, dass die Rückgabeverlangen von Anlegern vorübergehend oder dauerhaft nicht erfüllt werden können und Ihnen in Einzelfällen der investierte Betrag ganz oder teilweise für eine unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht.

Weitere Details zu den Risiken haben wir hier für Sie zusammengefasst. Ferner sollten Sie den Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen lesen, die Sie unter www.universal-investment.de/der-zukunftsfonds finden.

Endlich raus aus den Niedrigzinsen.

Sparbuch und Tagesgeldkonto stecken im Zinstief fest. Sie haben als Geldanlagen so gut wie ausgedient. Doch womit kann man heute clever sparen? Ob Einmalanlage oder monatliche Sparrate – Der Zukunftsfonds ist die Lösung: radikal einfach und flexibel.

Datensicherheit hat hohe Priorität.

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen!

Der Zukunftsfonds folgt einem strengen Sicherheitskonzept. Wir halten uns strikt an das deutsche Datenschutzrecht und führen regelmäßig Sicherheitsprüfungen durch. Außerdem schützen wir Ihre Kundendaten mit moderner Technik vor fremden Zugriffen.

Safe

Von Experten initiiert.

Jeder von uns hat eine andere Motivation. Aber beim Ziel sind sich alle einig: Der Zukunftsfonds soll das Sparen wieder einfach clever machen.

Die DFG

Hier wurde Der Zukunftsfonds geboren. Die Deutsche Fondsgesellschaft SE Invest (DFG) und ihre Gründer sind die Ideengeber für den Fonds. Als Vertriebsgesellschaft ermöglicht es die DFG, dass Sie den Fonds direkt auf dieser Website erwerben können.

In Zusammenarbeit mit:

Universal-Investment ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft. Sie legt den Fonds auf, das heißt sie gründet ihn. Der Zukunftsfonds wird auch von ihr verwaltet.

Ein Fonds braucht immer eine Verwahrstelle. Dafür ist die Kreissparkasse Köln zuständig. Sie verwahrt das Fondsvermögen entsprechend gesetzlicher Vorgaben.

Die Greiff capital management AG ist ein Finanzdienstleistungsinstitut mit der Erlaubnis zur Portfolio-Verwaltung. Sie kümmert sich darum, welche Wertpapiere Der Zukunftsfonds erwerben soll.

Die FIL Fondsbank (FFB) bietet Ihnen über diese Website ein Depotkonto an. Die Gebühren dafür werden von der DFG übernommen. Über das Depotkonto können Sie Fondsanteile kaufen oder verkaufen. Risikohinweis: Für Sonderleistungen kann die FFB nach ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis weitere Kosten in Rechnung stellen.

Wir schaffen überflüssige Gebühren ab.

Der Zukunftsfonds verzichtet konsequent auf eine ganze Reihe unnötiger Gebühren. Es bleibt mehr von Ihrem Geld, das direkt in Ihren Fonds fließen kann. Sie bezahlen lediglich 1,4% pro Jahr, inklusive der allgemeinen Verwaltungskosten. Mehr Informationen hierzu finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen, die Sie unter www.universal-investment.de/de... finden.

  • keine Ausgabeaufschläge
  • keine Rücknahmeabschläge
  • keine Performancegebühr

Sparen, wie es Ihnen gefällt.

Ob Einmalanlage oder eine monatliche Sparrate – Der Zukunftsfonds legt Ihr Geld clever an.

Sie bestimmen selbst, wie hoch Ihre Sparrate ist. Ab 25 Euro geht das monatliche Sparen los. Natürlich können Sie Ihre Sparrate jederzeit erhöhen bzw. auch auf bis zu 25 Euro pro Monat wieder senken. Oder Sie sparen mit einer Einmalanlage. Das ist ab 1000 Euro möglich. Bei beiden Sparvarianten können Sie Ihre Anteile zu jedem Zeitpunkt zum jeweiligen Rückgabewert zurückgeben. Schließlich ist es Ihr Geld. Sie erwerben und verkaufen Anteile, wann und wie viele Sie wollen. Online oder bei Ihrer Bank. Und wenn Sie einmal gar nicht mehr wollen: Der Zukunftsfonds ist jederzeit kündbar.

Phone

Der Zukunftsfonds online.

Registrieren Sie sich einfach online und Sie können jederzeit Änderungen durchführen.

Hier registrieren
Bank

Der Zukunftsfonds bei Ihrer Bank.

Bei Ihrer Hausbank können Sie einfach Ihr neues Anlageprodukt zum Sparen erwerben.

Das müssen Sie wissen

So legt Der Zukunftsfonds Ihr Geld an.

Der Zukunftsfonds sucht ständig nach neuen Wegen, wie Sie mehr aus Ihrem Geld machen können. Dafür werden die weltweiten Märkte für Sie beobachtet.

Wheat